Hintergrundbild Lindner

Sonntagsbrötchen jeden Tag

 

Frisch, warm, knusprig und zur Wunschzeit direkt aus dem Ofen.

 

Wir backen vor, Sie vollenden.

Überraschen Sie sich und Ihre Liebsten mit ofenfrischem Genuss. Perfekt von uns in LINDNER Handwerks-Qualität: Nach mindestens 48 Stunden Teigreife und im Unterbruchverfahren bis zur saftig-weichen Krume vorgebacken und von Ihnen “à la Minute” vollendet mit Ihrer Lieblingskruste.

 

LINDNER BackKunst zu Hause.

Die Brötchen oder Brote bei 180°C (Umluft) auf der mittleren Schiene ausbacken. Backzeit je nach Ofen und persönlicher Wunschkruste variieren:

 

Brötchenspezialitäten

Minuten

Steinofenbrötchen

8 bis 10

Mohn-Steinofenbrötchen

8 bis 10

Krustenbrötchen

8 bis 10

Körnerkrustenbrötchen

8 bis 10

Mehrkornbrötchen

8 bis 10

Knusperbrötchen

7 bis 9

Chiabrötchen

8 bis 10

Ciabatta Brötchen

10 bis 12

Peperonibröchen

10 bis 12

Olivenbrötchen

10 bis 12

 

Brotspezialitäten

Minuten

Ciabatta (alle Sorten)

10 bis 12

Peperoncino

12 bis 14

Focaccia

12 bis 14

Pariser Baguette

10 bis 12

 

Aufbewahrung. Genuss über den Tag hinaus.

Bewahren Sie unsere vorgebackenen Brot- und Brötchen-spezialitäten in der Tüte bei Zimmertemperatur im Brotfach auf. Wir empfehlen sie nicht in den Kühlschrank zu legen, da sie sonst austrocken. Gerne können Sie sie auch im Gefrierfach bei -18°C für 3 Wochen aufbewahren.

 


Steinofenbrötchen

 

Weizen: Ein wahres Powerkorn voller guter Inhaltsstoffe. Er ist reich an Fettsäuren, die es möglich machen aus ihm wertvolles Öl zu gewinnen. Außerdem stecken Vitamine und Mineralstoffe im Keim.

 

Der Teig unserer LINDNER Steinofenbrötchen reift 24 Stunden, bevor die kleinen Teigkugeln von Hand geformt und für ein perfektes Backergebnis vier Mal ineinander geschlagen werden.

 

Echte Handarbeit.

 

Die Teigoberfläche der kleinen Teiglinge vergrößert sich mit diesem zusätzlichen Handgriff und bildet später die aromareiche Kruste im Ofen. Gebacken werden unsere Steinofenbrötchen, wie es der Name schon verrät, nach bewährter Tradition im Steinofen.

 

Von außen sehr krustig und von innen saftig-locker.

 

Durch einen Hauch von Meersalz im Teig, sind sie auch pur ein absolutes Geschmackserlebnis.

 

Unsere Steinofenbrötchen gibt es auch in den Variationen mit Mohn und Sesam.

 

 

Artikelbild
Weizenkleingebäck
91 % Weizen und 9 % Roggen
24 Stunden
im Steinofen gebacken
verfeinert mit Meersalz. Handgefertigt. Variation mit Mohn oder Sesam