Hintergrundbild Lindner

Ausbildung Fachkraft im Gastgewerbe (m/w/d)
Schwerpunkt Küche

ab August 2019

 

Einfach über unser Online-Bewerbungsformular:

Mit Genuss lernen.

Essen und Trinken muss jeder, doch LINDNER macht daraus mehr: Ein Erlebnis! Die Produkte sind selbstgemacht! Von Hand geschnitten, gerührt und geknetet.

 

Wo? In unserer eigenen Küche, Bäckerei und Konditorei nach unseren selbst geschriebenen Rezepten oder aus kleinen Unternehmen, die mit ebenso viel Leidenschaft arbeiten, wie wir.

 

Bei uns entsteht Tag für Tag etwas ganz Besonderes: Genuss, den man in unseren Feinkostgeschäften sehen, fühlen, riechen und schmecken kann.

 

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • Ausbildung: Fachkraft im Gastgewerbe (m/w/d)
  • Voraussetzung: Hauptschulabschluss/Berufsbildungsreife
  • Dauer: 2 Jahre, eine Verlängerung für das 3. Jahr zum Fachmann für Systemgastronomie (m/w) ist möglich
  • monatliche Brutto-Vergütung:
    800 € im 1. Jahr, 900 € im 2. Jahr und 1.000 € im 3. Jahr
  • Übernahme: bei guten Leistungen garantiert

 

 

Fachkraft im Gastgewerbe (m/w/d)
Schwerpunkt Küche

Was und wo lernt man da genau?

  • kalte Küche: Herstellen von Feinkostsalaten, Salatsaucen, Dips und Desserts
  • warme Küche: Zubereiten von warmen Fleisch-, Fisch- und Gemüse-Gerichten, kurzgebratenen und gegrillten Speisen
  • Vorbereitungsküche: Waschen, Schneiden und Putzen von frischem Gemüse und Kräutern für alle Küchenbereiche
  • Catering-Küche: Zubereiten von hochwertigen Fingerfood-
    Kreationen und Canapés, Garnieren und Anrichten von Buffets
    und kalten Platten
  • Snack-Küche: Herstellen von belegten Brötchen, Focaccia, Wraps, Burritos und frischen Blattsalaten
  • in allen Küchenbereichen:
    • Verantwortung für die Einhaltung der Kühlkette
    • Wareneingangskontrolle, Disposition und Lagerung der Ware
    • Kommissionierung, Etikettierung und Verpackung aller Waren
    • Einhaltung von Qualitäts- und Hygienerichtlinien
  • bei unserem Kooperationspartner:
    • „on top“ gibt es für 3 Monate interessante Einblicke in die
      Abläufe des Restaurants „BRENNER“

 

 

Arbeitsort:

  • Ostpreußendamm 90/92, 12207 Berlin

 

Ostpreußendamm 90/92,12207 Berlin

 

 

Theoretischer Ausbildungsteil: 

  • ca. 1 Woche im Monat Blockunterricht
  • OSZ Gastgewerbe Brillat-Savarin-Schule (Buschallee 23A, 13088 Berlin)

 

 

LINDNER Küche

Wir stellen für unsere 47 Feinkostgeschäfte in Berlin, Hamburg und Potsdam täglich frisch eine große Anzahl an kalten und warmen Gerichten, Fingerfood und Snacks her.

 

So vielfältig wie unsere Produkte sind, so ist auch die Ausbildung in unserer LINDNER Küche: Unser 60 köpfiges Team arbeitet an unserem Standort in Berlin-Lichterfelde in 5 verschiedenen Küchenbereichen.

 

Unsere Küche ist am Sonntag geschlossen. Damit haben wir am Sonntag immer frei und natürlich auch einen weiteren freien Tag pro Woche.

 

 

Was uns überzeugt:

  • Hauptschulabschluss/Berufsbildungsreife
  • Sorgfalt und Zuverlässigkeit
  • Freude am Kochen und am Umgang mit frischen Lebensmitteln
  • Frühaufsteher

 

 

Dauer der Ausbildung:

  • 2 Jahre
  • die Ausbildungszeit kann für den Abschluss als Fachmann für Systemgastronomie (m/w/d) um 1 Jahr verlängert werden
  • gerne unterstützen wir auch den Abschluss als Koch (m/w/d)

 

 

Ausbildung bei LINDNER bedeutet:

Genuss. Austausch. Unterstützung und mehr:

  • Zeit zum Austausch mit anderen Azubis
  • feste Ansprechpartner begleiten die gesamte Ausbildungszeit
  • viele spannende innerbetriebliche Seminare
  • gezielte & intensive Prüfungsvorbereitungen
  • Genuss und Fachwissen werden durch Probieren erlebbar:
    Nahezu alle unsere frischen Produkte dürfen verkostet werden

 

 

Was die Ausbildung angenehm macht:

  • attraktive monatliche Ausbildungsvergütung (brutto):
    800 € im 1. Jahr, 900 € im 2. Jahr und 1.000 € im 3. Jahr
  • 5 Wochen Urlaub im Kalenderjahr und ab dem 3. Jahr 6 Wochen
  • Happy Birthday – am Geburtstag schenken wir einen Urlaubstag
  • hohe Mitarbeiterrabatte auf alle Produkte
  • Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge und Berufsunfähigkeitsversicherung

 

 

Für die Zukunft:

  • garantierte Übernahme nach der Ausbildung bei überzeugendem Engagement in Schule und Betrieb

 

 

Bewerben – so geht’s:

 

Einfach über unser Online-Bewerbungsformular:

 

Wir freuen uns auch über Bewerbungen per Post oder E-Mail:

  • Robert Lindner GmbH & Co. KG
    Jennifer Hammerstein
    Ostpreußendamm 90/92
    12207 Berlin
  • oder per E-Mail an: bewerbung@lindner-esskultur.de

 

Was wir brauchen:

  • Lebenslauf
  • Zeugnisse der letzten beiden Halbjahre
  • evtl. Praktikumsnachweise

 

Bei Fragen helfen wir gerne auch telefonisch weiter:

  • Jennifer Hammerstein
    030 71 0 91 – 26

 

Wir freuen uns über tolle Bewerbungen!

 

 

 


Hintergrundbild Hintergrundbild