Das Leben feiern mit Freunden und Familie

Essen und trinken hält Leib und Seele zusammen, sagt man. Ja. Und Menschen – stundenlang. Beim gemeinsamen Essen kann man Probleme vergessen oder besprechen, und feststellen, dass es keine sind. Der Alltag entrückt, Paare, Verwandte, Freunde und Familien kommen sich näher. Weil man Essen teilt, Freude am Genießen und Geschichten. Die Eigenen. Die Großen und die Kleinen. Die ganze Zeit schmeckt es gut, das Essen und das Leben. So schön: La Mamma mal wieder innig umarmen, dem Enkel eine Bühne geben, Oma gütig lächeln sehen und für einen erfüllend langsamen Moment im oft schnellen Leben eines der schönsten Gefühle verinnerlichen: Wir.

DIE BESTE ZUTAT SIND DIE MENSCHEN

Das alles ist Lebensart in Italien, Tradition und Esskultur. Man isst, wenn man traurig ist, oder glücklich. Und man isst auch einfach so, zwischendurch. Das gemeinsame Essen mit der Familie ist ein Höhepunkt in der Woche der Italiener. Es gibt ihnen so viel, auch wenn es mal weniger ist als die üblichen vier Gänge.

ANTIPASTI

Für einen einladenden Auftakt

Oder für ein spontanes Zwischenspiel. Hier kommt Vertrautes „informale“ (zwanglos) auf den Tisch, nett arrangiert auf einer Platte. Eine Kombination von Vorräten Zuhause mit ein wenig Einkauf geht immer. Der Blick in den eigenen Garten oder auf die Kräuter auf dem Balkon kann inspirieren. Dabei findet sich auch schnell die kleine Deko-Idee mit großem Effekt auf das Flair der beliebten Vorspeisenplatte. Herzblut darf einfließen, Maßbandakribie ist bei der Antipasti-Platte – wie generell beim italienischen Tisch – eher Charme schädigend.

So unkompliziert sich Antipasti anrichten und inszenieren lassen, so einfach werden die meisten „Häppchen“ auch genossen: Aufpicken mit dem kleinen Gäbelchen oder Spieß. Und warum sollte man sich nicht mal eben mit den Fingerspitzen bedienen – natürlich impulsiv und spontan, „italienisch“ eben.

Unsere Antipasti-Auswahl verstehen wir als erste Anregung. Machen Sie was draus, vielleicht was ganz anderes! Hauptsache, Sie gehen es giocoso an – spielerisch.

Cucina Italiana - Antipasti
ANTIPASTI

Für einen einladenden Auftakt

Oder für ein spontanes Zwischenspiel. Hier kommt Vertrautes „informale“ (zwanglos) auf den Tisch, nett arrangiert auf einer Platte. Eine Kombination von Vorräten Zuhause mit ein wenig Einkauf geht immer. Der Blick in den eigenen Garten oder auf die Kräuter auf dem Balkon kann inspirieren. Dabei findet sich auch schnell die kleine Deko-Idee mit großem Effekt auf das Flair der beliebten Vorspeisenplatte. Herzblut darf einfließen, Maßbandakribie ist bei der Antipasti-Platte – wie generell beim italienischen Tisch – eher Charme schädigend.

So unkompliziert sich Antipasti anrichten und inszenieren lassen, so einfach werden die meisten „Häppchen“ auch genossen: Aufpicken mit dem kleinen Gäbelchen oder Spieß. Und warum sollte man sich nicht mal eben mit den Fingerspitzen bedienen – natürlich impulsiv und spontan, „italienisch“ eben.

Unsere Antipasti-Auswahl verstehen wir als erste Anregung. Machen Sie was draus, vielleicht was ganz anderes! Hauptsache, Sie gehen es giocoso an – spielerisch.

Antipasti Tipp


Oliven
Online bestellen Berlin & Umland

Oliven: Eine wunderbare Frucht von knorrigen Bäumen in mediterranen Landschaften. Obwohl sie hierzulande Teil vieler Mahlzeiten im Alltag sind, wecken Oliven immer wieder Urlaubsgefühle und versprühen das Flair des Südens. Sehr beliebt und ein Muss im Antipasti-Aufgebot.

Cucina Italiana - Artischokenherzen
Online bestellen Berlin & Umland

Artischockenherzen: Sie gelten als klassische Appetizer und magenfreundlich. So wird in der italienischen Stadt Padua aus ihnen ein Digestif hergestellt. Ihrem Rang als beliebte Vorspeise werden Artischocken besonders gerecht, wenn sie in Öl mit Kräutern eingelegt wurden.

Peppadews gefüllt mit Frischkäse
Online bestellen Berlin & Umland

Peppadews mit einer Frischkäsefüllung: Zusammen mit einem Zweig als kleines Deko-Element ist das schon rein farblich betrachtet die italienische Fahne. So sorgen die süß-pikanten Mini-Paprika mit Signalwirkung für etwas „Pepp“ und Landes-Flair auf dem Tisch.

Cucina Italiana - Getrocknete Tomaten

Kandierte Tomaten: Tomaten an sich werden schon als ein Botschafter der cucina italiana empfunden. Halbgetrocknet, kandiert, in Öl eingelegt mit Knoblauch und Kräutern sind sie mit charakteristischen Aromen und öliger Konsistenz willkommene Vorboten eines italienischen Essens.

Cucina Italiana - Ciabatta Tomate-Basilikum

Das Rezept kommt aus Italien, das Brot aus dem Steinofen: Ciabatta Tomate-Basilikum. Die Kruste der Brotspezialität ist mit getrockneten Tomaten und Basilikum verfeinert. Die grobporige Krume nimmt verschiedene Antipasti und Öl hervorragend auf.

ES MUSS NICHT IMMER PIZZA SEIN

Warme Speisen


Hähnchen Pizzaiola, Spinat-Ricotta-Tarte, Spaghetti Pesto … Allein schon unsere drei Anregungen schmeicheln sich mit verheißungsvollen Namen und überzeugenden Rezepturen ein in die Lust auf warme italienische Küche. Die bietet weit mehr als Pasta und Pizza, die wir alle lieben, auch weil diese Klassiker keine Küchenschlachten erfordern. Der verlockende Charme der Einfachheit begleitet das Meiste, was in Italien Herd und Ofen hergeben. Nur weil es charakteristisch schmeckt und richtig gut, muss es eben nicht komplex sein.

Cucina italiana, das sind überwiegend einfache Rezepte, aber immer beste Zutaten und frische Kräuter. Sie können diesen Unterschied ganz bewusst erleben. Kaufen Sie zum Beispiel einfach mal zwei unterschiedliche Qualitäten Tomaten und nehmen Sie sich die Zeit, sie mit allen Sinnen wahrzunehmen. Garantiert ein prägendes Sensorik-Erlebnis.

Der Liebe zum Detail beim Blick auf Qualitäten steht erfrischende Lässigkeit beim Genießen gegenüber: Pfanne auf den Tisch statt Schüssel! Das ist nicht nur genehmigt. Es steht der Cucina Italiana richtig gut!

Cucina Italiana - Warme Speisen
ES MUSS NICHT IMMER PIZZA SEIN

Warme Speisen

Hähnchen Pizzaiola, Spinat-Ricotta-Tarte, Spaghetti Pesto … Allein schon unsere drei Anregungen schmeicheln sich mit verheißungsvollen Namen und überzeugenden Rezepturen ein in die Lust auf warme italienische Küche. Die bietet weit mehr als Pasta und Pizza, die wir alle lieben, auch weil diese Klassiker keine Küchenschlachten erfordern. Der verlockende Charme der Einfachheit begleitet das Meiste, was in Italien Herd und Ofen hergeben. Nur weil es charakteristisch schmeckt und richtig gut, muss es eben nicht komplex sein. Cucina italiana, das sind überwiegend einfache Rezepte, aber immer beste Zutaten und frische Kräuter. Sie können diesen Unterschied ganz bewusst erleben. Kaufen Sie zum Beispiel einfach mal zwei unterschiedliche Qualitäten Tomaten und nehmen Sie sich die Zeit, sie mit allen Sinnen wahrzunehmen. Garantiert ein prägendes Sensorik-Erlebnis. Der Liebe zum Detail beim Blick auf Qualitäten steht erfrischende Lässigkeit beim Genießen gegenüber: Pfanne auf den Tisch statt Schüssel! Das ist nicht nur genehmigt. Es steht der Cucina Italiana richtig gut!

La Cena


Cucina Italiana - Hähnchen Pizzaiola

Pizzafreunde und Fleischfans geben sich beim Hähnchen Pizzaiola genussvoll Five! Die zarte Hähnchenbrust ist auf typische Toppings gebettet wie Tomaten, Zwiebeln, schwarze Oliven, Sardellen … Rosmarinkartoffeln begleiten die Fusion.

Cucina Italiana - Spinat-Ricotta-Tarte

Bei aller Liebe zum Genießen mit Zeit, wie man es in Italien pflegt: Manchmal muss es schnell gehen. Die Spinat-Ricotta-Tarte bietet viel Genuss bei minimalem Aufwand. Sie müssen sie nur mal eben kurz erwärmen!

Cucina Italiana - Spaghetti mit Pesto Pecorino

Noch eine Variante für fast & fine italian style: Spaghetti Pesto ist eigentlich ein Salat. Es braucht nur wenige Minuten in der Pfanne und Sie bringen ein warmes Essen auf den Tisch. Könnte auch eine Vorspeise sein, wenn Sie das Nudelgericht als primo piatto portionieren.

REINGEPLATZT UND WOHLGEFÜHLT

Neues Käseglück für Besuch und Mußestunden


Freunde und Familie dürfen – in Italien wie anderswo – auch mal überraschend auftauchen, einfach so oder auf Zuruf. Dann schafft spontan Atmosphäre, Freude und Genuss, was man meistens griffbereit Zuhause hat: Zwei, drei Käsesorten, klassisch Rotwein (oder anders) und Oliven.

Das Baguette wird kurzerhand aufgebacken, der Käse zur Platte arrangiert – fertig. Schon können Herzen ausgeschüttet werden, Neuigkeiten ausgetauscht oder Pläne geschmiedet. „Mal eben Käse“ ist zugleich die richtige Art von Lockerheit, wenn die Lust zum Kochen für sich selbst mal Pause macht.

Für das gelungene italienische Intermezzo haben wir drei Käse ins Programm genommen. Sie machen uns besonders Freude, weil diese Neuheiten aus drei italienischen Regionen die Klassiker in unserem Programm hervorragend ergänzen.

Cucina Italiana - Käse am Steg
REINGEPLATZT UND WOHLGEFÜHLT

Neues Käseglück für Besuch und Mußestunden

Freunde und Familie dürfen – in Italien wie anderswo – auch mal überraschend auftauchen, einfach so oder auf Zuruf. Dann schafft spontan Atmosphäre, Freude und Genuss, was man meistens griffbereit Zuhause hat: Zwei, drei Käsesorten, klassisch Rotwein (oder anders) und Oliven. Das Baguette wird kurzerhand aufgebacken, der Käse zur Platte arrangiert – fertig. Schon können Herzen ausgeschüttet werden, Neuigkeiten ausgetauscht oder Pläne geschmiedet. „Mal eben Käse“ ist zugleich die richtige Art von Lockerheit, wenn die Lust zum Kochen für sich selbst mal Pause macht.

Für das gelungene italienische Intermezzo haben wir drei Käse ins Programm genommen. Sie machen uns besonders Freude, weil diese Neuheiten aus drei italienischen Regionen die Klassiker in unserem Programm hervorragend ergänzen.

Käse …


Cucina Italiana - Käse - Löffelgorgonzola

Hier trifft italienische Lockerheit den vielleicht berühmtesten Blauschimmelkäse der Lombardei: Gorgonzola so cremig weich, dass man ihn löffelt. Das Erlebnis beginnt schon an der Frischetheke, wo wir dieses absolute Sahnestück unter den italienischen Käsespezialitäten mit dem Eisportionierer für Sie in den Becher heben. Das Gefühl auf der Zunge toppt den ersten Eindruck – schmilzt wie Schokolade! Dazu überrascht der Löffelgorgonzola mit einer leichten Süße.

Käse - Hofers Alptraum

„Alptraum“! Ein ironisches Wortspiel dieser Art kann man sich leisten, wenn man über jeden Zweifel an der Qualität eines Käses erhaben ist. Hofers Alptraum übertrifft diesen Anspruch noch mit einem originellen Detail: Der Weichkäse von Südtiroler Höfen wird am Ende der Reifung mit einem französischen Cognac und Schüttelbrot der Region affiniert.

Der Name dieser Kreation spielt auf das besondere Verfahren an: Käse aus Südtirol mit französischem Cognac – für den Freiheitskämpfer Andreas Hofer wäre das ein Alptraum gewesen. Für Sie dürfte das Zusammenspiel eher das Erwachen einer neuen Käseleidenschaft bedeuten.

Cucina Italiana - Käse - Bra Duro

Machen wir einen Abstecher nach Norditalien in die Region Piemont. Dem Örtchen Bra, Gründungsort der italienischen Slow-Food-Bewegung, entstammt der Bra Duro DOP. Der außergewöhnliche Hartkäse aus teilentrahmter Rohmilch reift 300 Tage unter der Obhut der Bergkäserei Tino Paiolo. Regelmäßiges Wenden und Ölen bewahrt ihm eine dünne Rinde und prägt seinen würzigen Geschmack. Mit seinem charakteristischen Duft nach Trockenfrüchten weckt er Neugier und bereichert jeden Käseteller.

Landrahm Toskana


Cucina Italiana - Landrahm Toskana

Man muss ihn einfach mögen. Oder mehr als das. Die sehr mediterrane Variante unserer Landrahm-Kreationen gehört zu uns wie die Toskana in die Favoritenliste jedes Italienreisenden.

Nicht allein seine Beliebtheit macht den Landrahm Toskana für uns zu einer starken Emotion. Neben Landrahm Frühlingszwiebeln ist er eines unserer ersten Produkte. Besonders wegen seines Geschmacks nach sonnengereiften Tomaten wird er sehr geschätzt und eignet sich als italienische Komponente bei vielen Gelegenheiten.

Ciabatta oder Grissini dazu, ein Glas Wein, vielleicht ein, zwei Tomaten und etwas Basilikum machen das Bild perfekt.

WENN SIE GAST SIND BEIM ITALIENISCHEN ABEND

Guter Ton als Gastgeschenk

Dieses Öl geht im besten Sinne „unter die Haut“: Gutes, natives Olivenöl, abgefüllt in eine handgetöpferte und bemalte Terracotta-Flasche. Jahr für Jahr pflegt die Familie Muraglia diese Tradition, was die Welt der italienischen Geschenke um echte Schmuckstücke erweitert. Der schönen Form und Farbenpracht steht der Inhalt in nichts nach. Die Olivenbauern mit 80-jähriger Geschichte mahlen die Oliven kurz nach der Ernte und pressen sie im geschlossenen Extraktionsverfahren.

Dieses Mitbringsel macht Freude über den Tag hinaus, denn die prächtige Terracotta-Flasche kann mit dem Öl wieder befüllt werden. Oder sie ziert einfach so das Ambiente mit ihren Farben, die an Zitrusfrüchte, Trauben und herrlich grüne Landstriche erinnern.

Als kleiner dimensioniertes Mitbringsel mit reichlich italienischem Charme empfiehlt sich Cucina Picante. Die vielfältig verwendbare Gewürzkomposition ist so speziell, dass sich jeder über diese Ergänzung seiner Gewürzsammlung freut.

Cucina Italiana - Olivenöl im Tonkrug
WENN SIE GAST SIND BEIM ITALIENISCHEN ABEND

Guter Ton als Mitbringsel

Dieses Öl geht im besten Sinne „unter die Haut“: Gutes, natives Olivenöl, abgefüllt in eine handgetöpferte und bemalte Terracotta-Flasche. Jahr für Jahr pflegt die Familie Muraglia diese Tradition, was die Welt der italienischen Geschenke um echte Schmuckstücke erweitert. Der schönen Form und Farbenpracht steht der Inhalt in nichts nach. Die Olivenbauern mit 80-jähriger Geschichte mahlen die Oliven kurz nach der Ernte und pressen sie im geschlossenen Extraktionsverfahren. Dieses Mitbringsel macht Freude über den Tag hinaus, denn die prächtige Terracotta-Flasche kann mit dem Öl wieder befüllt werden. Oder sie ziert einfach so das Ambiente mit ihren Farben, die an Zitrusfrüchte, Trauben und herrlich grüne Landstriche erinnern.

Als kleiner dimensioniertes Mitbringsel mit reichlich italienischem Charme empfiehlt sich Cucina Picante. Die vielfältig verwendbare Gewürzkomposition ist so speziell, dass sich jeder über diese Ergänzung seiner Gewürzsammlung freut.

Buongiorno – guten Morgen!


Erst das zweite Frühstück nach den ersten Stunden Arbeit ähnelt dann dem Deutschen. Mittags dominiert die leichte Mahlzeit, weit entfernt von typisch schnell. 

Jetzt entdecken >
Cucina Italiana - Frühstück am Morgen

Buongiorno – guten Morgen!


Erst das zweite Frühstück nach den ersten Stunden Arbeit ähnelt dann dem Deutschen. Mittags dominiert die leichte Mahlzeit, weit entfernt von typisch schnell. 

Jetzt entdecken >